29.11.2011 DidS (Dialog in der Statuszeile) Andreas Villavicencio-Margheri

Dialog in der Statuszeile

Interview mit Andreas Villavicencio-Margheri, Vertriebsleiter der JOM Jäschke Operational Media GmbH, Hybrid Marketing Communication, Hamburg

Jan H. Winter Hallo moin Andreas Villavicencio-Margheri, herzlich willkommen zum DidS (Dialog in der Statuszeile) Schön das Sie die Zeit haben für dieses Interview.

Heute 15:04

Andreas Villavicencio-Margheri Hallo Herr Winter, ich freue mich auf Ihre Fragen!

Heute 15:05

Jan H. Winter Sie leiten bei JOM Jäschke Operational Media den Vertrieb, wie geht Vertrieb in einer Medien Agentur?

Heute 15:05

Andreas Villavicencio-Margheri Das ist eine gute Frage. Überwiegend funktioniert Vertrieb über Netzwerke. Hier muss man aktiv sein und besonders gut hinhören. V. a. muss man am Ball bleiben.

Heute 15:08

Jan H. Winter Sie bieten Innovative Marketing und Kommunikationsberatung, wo steckt bei JOM die Innovation

Heute 15:09

Andreas Villavicencio-Margheri Unsere Innovation ist Hybrid Marketing Communication. Damit bezeichnen wir das Aufheben von Grenzen zwischen Kommunikationsdisziplinen/Maßnahmen. Aber auch zwischen Marketing und Vertrieb. Was nützt die beste Werbung, wenn sie nicht verkauft?

Heute 15:12

Jan H. Winter Hybride Marketing Kommunikation was ist das?

Heute 15:12

Andreas Villavicencio-Margheri Das bedeutet, dass wir immer zwei Maßnahmen miteinander kombinieren, um für unsere Kunden höchste Effizienz zu bewirken. Das bedeutet z.B. das eine Aktion in regionalen Printmedien durch regionales Onlinemarketing flankiert wird, wenn wir dadurch den höchsten Wirkungsgrad erreichen.

Heute 15:16

Jan H. Winter Sie bieten Nachhaltigkeit an, wie kann Marketing nachhaltig sein?

Heute 15:17

Andreas Villavicencio-Margheri Wir sehen uns die Struktur unserer Kunden genau an und gucken, ob wir Ansätze glaubhafter Nachhaltigkeit dort finden. Wir sind überzeugt davon, dass hier heute und zukünftig ein extrem hoher Stellenwert besteht und bestehen wird. Denn Nachhaltigkeit ist nicht nur eine Phrase, sonder für uns alle von größter Bedeutung. Wenn wir einen solchen Ansatz finden, legen wir hier einen Schwerpunkt unserer Kommunikation.

Heute 15:21

Jan H. Winter Welche Bedeutung haben die Socialen Netzwerke für Ihr Haus und in der Beratung Ihrer Kunden?

Heute 15:22

Andreas Villavicencio-Margheri Eine sehr hohe Bedeutung. Wer langfristig mit seinen Produkten erfolgreich sein will, muss mit seinen Kunden im Dialog stehen. Die Kunden möchten an Produktentscheidungen teilhaben und ihre Wünsche einbringen. Darauf müssen Unternehmen reagieren.

Heute 15:24

Jan H. Winter Was macht Andreas Villavicencio-Margheri wenn er nicht den Vertrieb der JOM leitet?

Heute 15:24

Andreas Villavicencio-Margheri Am liebsten unternehme ich etwas mit meiner Familie. Ich spiele z.B. gern mit meinem Sohn Tennis oder gehe mit meiner Tochter ins Kino. Zudem liebe ich es, mit meiner Frauen Städtereisen zu machen. Zudem habe ich noch einige soziale Aktivitäten, z.B. bei den Maltesern.

Heute 15:27

Jan H. Winter Andreas Villavicencio-Margheri, Sie haben einen Wunsch frei, was wünschen Sie sich?

Heute 15:28

Andreas Villavicencio-Margheri Gesundheit ist für mich besonders wichtig. Nicht nur meine, sondern auch die meiner Familie und Freunde. Alle anderenProbleme kann man regeln, oder sie lösen sich von alleine. Aber wenn man ernsthaft erkrankt, ändert sich das Leben schlagartig und für immer. Daher halte ich auch den Dienst für Kranke, wie die Malteser und andere ihn leben, für besonders bedeutend.

Heute 15:33

Jan H. Winter Andreas Villavicencio-Margheri, vielen Dank für den DidS (Dialog in der Statuszeile), es war mir großes ein Vergnügen. Alles Gute für Sie, für Ihre Familie und allen Ihren Projekten. Ich freu mich auf den nächsten Tee in Hamburgs Hafencity.

Heute 15:33

www.jomhh.de

XING-Profil: https://www.xing.com/profile/Andreas_VillavicencioMargheri

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>