12.12.2011 DidS (Dialog in der Statuszeile) Ulrike Dolle

Dialog in der Statuszeile

Interview mit Ulrike Dolle, Unternehmerin, Coach und Berater , aus Paderborn

Jan H. Winter: Hallo, Moin Ulrike Dolle, herzlich willkommen zum DidS (Dialog in der Statuszeile) Schön, dass Sie die Zeit haben für dieses Interview. Heute 10:04

Ulrike Dolle: Guten Morgen! Moin Moin … zurück  Heute 10:04

Jan H. Winter: Frau Dolle Sie stammen aus Irland, wie kamen Sie nach Paderborn?  Heute 10:05

Ulrike Dolle: Die Liebe hat mich nach Paderborn getrieben über Essen , Bonn, Bielefeld, Nagold, Wiesbaden, Erlangen, Wiesbaden, Essen, Stuttgart, Herford oder genauer Hiddenhausen —und Paderborn ich glaube das war es  Heute 10:07

Jan H. Winter: Ihre Berufliche Laufbahn begann in der Textilindustrie, sind Sie heute noch mit dieser Branche verbunden?  Heute 10:08

Ulrike Dolle: Ja, ich haben immer noch meinen festen Kundenstamm in der Textilbranche… das sind Vertikale oder Filialisten  Heute 10:09

Jan H. Winter: Vom Einkauf bei P&C zum Verkauf bei Tex Training, wie kam es zu dem „Seitenwechsel“?  Heute 10:10

Ulrike Dolle: Durch die Kindereine Führungsposition zu übernehmen mit 2 Kindern war schwierig und ich saß mit einen Freundin im Kinderzimmer und Sie fragte mich ob ich nicht Training für Ihr Unternehmen übernehmen wollte…das war der Start  Heute 10:12

Jan H. Winter: Frau Dolle wofür steht ADM?  Heute 10:12

Ulrike Dolle: Andreas Dolle Management und steht für Beratung und Training im Verauf und im Service. Mein Mann kümmert sich um Kundengewinnung und ich um das Halten der Kunden …  Heute 10:13

Jan H. Winter: Sie bieten Produkte mit Wirkung, was heißt das?  Heute 10:13

Ulrike Dolle: Das sind Produkte, die Veränderung im Unternehmen unterstützen. Das sind z.B. die audiocoaching box im Kleinen und das Coachingprogramm COCPIT im Großen  Heute 10:15

Jan H. Winter: Was bedeutet COCPIT?  Heute 10:16

Ulrike Dolle: Das ist ein Coachiingprogramm in dem mehr als 1000 Mitarbeiter gleichzeitig in Unternehmen in Veränderung gebracht werden..  Heute 10:17

Jan H. Winter: Was verstehen Sie unter vertrieblicher Fitness?  Heute 10:17

Ulrike Dolle: Fit im Geiste, fit auch körperlich und fit in Bezug auf das eigene Produkt, fit im Umgang mit anderen Menschen, fit im Umgang mit sich selbst  Heute 10:19

Jan H. Winter: Wie erreichen Sie für Ihre Kunden diese Fitness?  Heute 10:19

Ulrike Dolle: Durch gezeilte Beratung, was das Unternehmen und die Mitarbeiter brauchen. Genau abgestimmte Maßnahmen und Trainingsimpulse….  Heute 10:21

Ulrike Dolle: Ein Erfolgsbaustein ist unsere Verkaufscoaching Trilogie  Heute 10:21

Jan H. Winter: In welchen Branchen bieten Sie Ihre Dienstleistungen an?  Heute 10:22

Ulrike Dolle: Große IT Unternehmen, Kliniken und natürlich die Textilbranche  Heute 10:23

Jan H. Winter: Haben Sie „den“ Vertriebs Tipp für unsere Leser, einen der immer funktioniert?  Heute 10:23

Ulrike Dolle: Beziehung geht vor Verkauf  Heute 10:24

Jan H. Winter: Ein weiteres Standbein für Sie ist „Business trifft Bildung“ was kann ich mir darunter vorstellen?  Heute 10:24

Ulrike Dolle: Ja, das ist ein wirklich gute Frage. Wir haben eine virtuelle Messe in unserem Portfolio. Aus der Idee, die virtuelle Messe zu beleben, kam die Idee, Kongresse auf dieser Messeplattform stattfinden zu lassen. Dann kam der Slogan “Wo Austausch zu Mehrwert führt” und nun haben wir schon den 7. Kongress am heutigen Abend!  Heute 10:27

Jan H. Winter: Heute Abend findet der live Online Kongress ” Work-Life-Balance” statt. Was erwartet die Teilnehmer in dem Online Kongress?  Heute 10:28

Ulrike Dolle: Heute Abend findet der Kongress zum Thema “Work-Life-Balance” statt. Wir haben sehr interessante Rednerinnen und Redner die uns zu diesem Thema Input geben. Das sind zum Beispiel Veronika Langguth oder Andreas Butz und auch Friebert Gay! Das ganze Programm kann ich ja noch einmal einstellen …  Heute 10:31

Jan H. Winter: Gibt es noch die Möglichkeit teil zunehmen, wenn ja wie?  Heute 10:31

Ulrike Dolle: Ja, es gibt noch die Möglichkeit sich unter www.business-trifft-bildung.de/anmeldung anzumelden.  Heute 10:32

Ulrike Dolle: 5Bc7VvDZbMo2 das ist der Gutschein-Code für alle, die dieses Interview verfolgen ;-)  Heute 10:33

Jan H. Winter: In wie weit nutzen Sie heute die socialen Medien für Ihren Vertrieb.  Heute 10:34

Ulrike Dolle: Wenn ich auf dieses Interview schau recht aktiv, oder ???? Wir sind auch auf facebook und twitter unterwegs   Heute 10:35

Jan H. Winter: Frau Dolle, was bedeutet Service für Sie?  Heute 10:35

Ulrike Dolle: Den Kunden wertschätzen zu behandeln, sich um ihn zu kümmern wie einen besten Freund und seine Bedürfnisse dazu zu nutzen, im Unternehmen für den Kunden immer besser zu werden  Heute 10:37

Jan H. Winter: Sie haben persönlich viele sportliche Interessen wie halten Sie sich fit?  Heute 10:37

Ulrike Dolle: 2 Jagdhunde sorgen für Auslauf… Joggen und Spazieren gehen! Tennis und jetzt geht es bald auf die Bretter … Skifahren in Kaprun!  Heute 10:38

Jan H. Winter: Frau Dolle wo liegt für Sie der Spaß in Ihrer Arbeit?  Heute 10:39

Ulrike Dolle: Im Umgang mit den Menschen !!!!!!!!!!  Heute 10:39

Jan H. Winter: Frau Dolle, Sie haben einen Wunsch frei, was wünschen sie sich?  Heute 10:41

Ulrike Dolle: Meine Kinder häufiger zu sehen!!  Heute 10:42

Jan H. Winter: Liebe Frau Dolle, ich sage vielen Dank für den DidS (Dialog in der Statuszeile), der Dialog mit Ihnen hat mir viel Spaß gemacht. Alles Gute für Sie und viel Spaß bei allen Ihren Unternehmungen. Viel Erfolg beim heutigen Online Live Kongress, ich bin dabei und bin schon sehr gespannt.  Heute 10:43

Ulrike Dolle: Lieber Herr Winter, es war mit eine große Freude und eine große Ehre, dass ich dieses Interview mit Ihnen führen durfte und freue mich auf Sie und alle anderen Teilnehmer an unserem Kongress heute Abend!!!! Bis dahin ….!!!! Ihre Ulrike Dolle  Heute 10:46

http://www.adm-institut.de/

XING-Profil: https://www.xing.com/profile/Ulrike_Dolle

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>