14.03.2012 DidS (Dialog in der Statuszeile) Amina Merkel

49ter Dialog in der Statuszeile

Interview mit Amina Merkel, Juristin aus Hamburg

Jan H. Winter: Hallo, Moin Amina Merkel, herzlich willkommen zum DidS (Dialog in der Statuszeile). Schön, dass Sie die Zeit haben für diesen Dialog, ich freu mich! Heute 16:14

Amina Merkel: Hallo und moin lieber Jan Winter. Ich freue mich auch, dass es geklappt hat und bin gespannt, wo unser Gespräch hinführt.  Heute 16:17

Jan H. Winter: Frau Merkel, sind die Paragraphen beim Vermarkten eher Fluch oder Segen?  Heute 16:17

Amina Merkel: Typische Juristenantwort: Es kommt darauf an. Wer sich auskennt, dem können Paragrafen helfen. Wer sich aber keine Gedanken macht, dem dürften sie eher schaden. Grundsätzlich kann man aber schon sagen, dass jedem, der etwas verkaufen möchte, immer mehr (auch juristische) Kenntnisse abverlangt werden.  Heute 16:22

Jan H. Winter: Von der “Texterin” zur Juristin, wie groß war für Sie die Umstellung?  Heute 16:22

Amina Merkel: Eigentlich gab es kaum eine Umstellung. Viel geredet und geschrieben wird in beiden Berufen:-). Es geht hier wie dort um “geistiges Eigentum” (Marken, Urheberrecht, Design etc.) nur dass ich solche Rechte jetzt nicht mehr “miterschaffe”, sondern eher verteidigen helfe.  Heute 16:37

Jan H. Winter: Im Internet ist ja das Thema Abmahnung immer wieder eine Gefahr für Webseitenbetreiber. Was sind die häufigsten Fehler und wie kann ich diese vermeiden?  Heute 16:37

Amina Merkel: Ja, tatsächlich müssen eine Vielzahl von Dingen beachtet werden. Hierzu gehören etliche Informationspflichten wie AGB, Impressum, Preisangaben aber auch Überwachungspflichten, wenn man z. B. einen Blog betreibt. Der klassische Fall ist aber immer noch, die unberechtigte Nutzung fremder Inhalte wie Fotos, Texte, Musik, Marken oder Designs. Vermeiden kann man das, in dem man nicht sagt: Wird schon gut gehen, sondern stattdessen lieber Rechte einholt oder eben komplett eigene Inhalt nutzt.  Heute 16:47

Jan H. Winter: Sie bieten Schutzrecht Kostenpauschalen an, was beinhalten diese?  Heute 16:48

Amina Merkel: Bei den Schutzrechten (Marken, Designs, Titel, Domains) geht es um eine “Rund-um-Betreuung”. In meiner “Markenberatung” bespreche ich z. B. mit den Mandanten die Schutzfähigkeit ihrer gewünschten Bezeichnung. Weiter ist eine Ähnlichkeitsrecherche enthalten, um bei einer Markenanmeldung keine älteren Rechte zu verletzen. Und schließlich ist natürlich die Schutzrechtsanmeldung selbst in der Pauschale enthalten. Da ich zu den unterschiedlichen Schutzrechten auch unterschiedliche Pakete anbiete, lassen sich Einzelheiten am besten hier nachlesen http://www.kanzlei-merkel.de  Heute 16:57

Jan H. Winter: Wie akquiriert Amina Merkel als Juristin Kunden?  Heute 16:57

Amina Merkel: Akquirieren ist nicht so ganz treffend, da Anwälte sich nach wie vor nicht offensiv um einen konkreten Mandanten bemühen dürfen (Standesrecht). Was Eigenwerbung angeht nutze ich z. B. XING;-) juristische Plattformen und natürlich meine Website, auf der ich neben Rechtsnews auch immer wieder Rechtsfelder erkläre, um Ratsuchenden einen Einblick zu ermöglichen, worum mes bei ihrem Rechtsproblem überhaupt gehen könnte. Und natürlich lebe ich auch ganz wesentlich vom Empfehlungsmarketing.  Heute 17:06

Jan H. Winter: Gibt es den Zielkunden für Sie?  Heute 17:07

Amina Merkel: Ja, der ergibt sich aus meinem Beratungsangebot. Da sich meine Tätigkeit auf den gewerblichen Rechtsschutz begrenzt, berate und vertrete ich im Wesentlichen Selbständige, Unternehmer, Personen und Unternehmen aus der Kreativwirtschaft in allen Fragen des Marken- und Designschutzes, des Urheber-und Medienrechts und natürlich des Wettbewerbs- bzw. Werberecht.  Heute 17:11

Jan H. Winter: Wie funktioniert eine Online Rechtsberatung?  Heute 17:11

Amina Merkel: Der Ratsuchende schildert sein Rechtsproblem so ausführlich wie möglich – zunächst kostenlos. Ich schaue mir an, ob das Problem für die Onlineberatung geeignet ist. Ist dies der Fall, schicke ich dem Anfragenden eine Vergütungsvereinbarung, die er unterzeichnen und zurückschicken muss. Sobald der vereinbarte Betrag gezahlt ist, beginne ich mit der Bearbeitung und erledige, was im jeweiligen Fall zu erledigen ist. Näheres wieder unter http://www.kanzlei-merkel.de  Heute 17:17

Jan H. Winter: Was ist ein Geschmacksmuster?  Heute 17:17

Amina Merkel: Ein Geschmackmuster hat zunächst einmal nichts mit “Geschmack” zu tun. Geschmacksmuster sind vielmehr zwei- oder dreidimensionale ästhetische Formen (Tapeten, Stoffmuster, Industriedesigns, Webdesigns usw.) Man spricht daher auch von Designs/Designsschutz. Geschmacksmuster sind für all jene wichtig, deren Entwürfe/Designs nicht urheberrechtlich geschütz sind. Der Designschutz bietet dann Möglichkeiten, sich gegen Nachahmungen zu wehren.  Heute 17:24

Jan H. Winter: Welche Rolle spielen die Sozialen Medien in Ihrer Arbeit?  Heute 17:24

Amina Merkel: Social Media sind in meiner Beratung recht wichtig. Viele Unternehmer, die sich entsprechend darstellen bzw. sich Social Media zunutze machen möchten, sind sich nämlich nicht immer klar darüber, dass sich mit zunehmenden Möglichkeiten natürlich auch zunehmende Gefahren ergeben.  Heute 17:32

Jan H. Winter: Was macht Amina Merkel, wenn Sie nicht als Juristin unterwegs ist?  Heute 17:32

Amina Merkel: Dann bin ich gaaanz viel in der Natur, spiele Volleyball oder tue auch sehr gern einfach mal gar nichts.  Heute 17:34

Jan H. Winter: Wo liegt für Sie der Spaß in Ihrer Arbeit?  Heute 17:34

Amina Merkel: Im ständigen Lernen. Jeder Fall bringt neue Fragen, neue Menschen und neue Situationen, auf die man sich immer wieder neu einstellen muss. Alles ist also ständig im Fluss.  Heute 17:36

Jan H. Winter: Frau Merkel, Sie haben einen Wunsch frei, was wünschen Sie sich?  Heute 17:36

Amina Merkel: Immer schön im Fluss des Lebens zu sein.  Heute 17:38

Jan H. Winter: Liebe Amina Merkel, ich sage vielen Dank für den DidS (Dialog in der Statuszeile), der Dialog mit Ihnen war mir ein Vergnügen. Weiterhin viel Erfolg und Spaß für Sie.  Heute 17:38

Amina Merkel: Lieber Jan Winter. Aus alter anwaltlich Erfahrung weiß ich: Es gibt keine einfachen Fragen:-). Dennoch hat´s auch mir großen Spaß gemacht. Ihnen ebenso viel Erfolg und Spaß mit hoffentlich noch ganz vielen DidS  Heute 17:41

http://www.kanzlei-merkel.de/

XING-Profil: https://www.xing.com/profile/Amina_Merkel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>