22.03.2012 DidS (Dialog in der Statuszeile) Heike Andersen und Ursula Heiligenberg

51 zigster Dialog in der Statuszeile

Interview mit Heike Andersen und Ursula Heiligenberg, Unternehmerinnen aus Hamburg

Jan H. Winter: Hallo moin Heike und Ursula, herzlich willkommen zum 51zigsten DidS (Dialog in der Statuszeile) Schön das Ihr die Zeit habt für diesen Dialog. Heute 16:08

Heike Andersen: Hallo Jan, gerne doch!  Heute 16:09

Ursula Heiligenberg:  Hallo Jan, ja, ich bin gespannt.  Heute 16:09

Jan H. Winter: Wie habt Ihr heute Euer Geschäft genossen und was habt Ihr erlebt?  Heute 16:10

Heike Andersen: Na, ich genieße es noch! Ist ja erst Nachmittag. Ich war heute Morgen beim M-Point Netzwerk, das ist immer eine Inspiration, und seitdem telefonieren wir in Sachen “that’s my business” und unserem Open Space Tag.  Heute 16:11

Ursula Heiligenberg:  Heute war es ein Vergnügen. Ich habe mit vielen Firmen telefoniert und wirklich alle waren gut drauf – ich sage euch, die Sonne machts.  Heute 16:11

Jan H. Winter: Heike und Ursula, was ist Euer derzeitiges Lieblingsprojekt?  Heute 16:11

Ursula Heiligenberg:  Im Moment ist es neben Open Space das Training “Führen in stürmischen Zeiten”. Da bahnt sich eine Kooperation an …. mehr verrate ich erst am Montag.  Heute 16:13

Heike Andersen: Lieblingsprojekt – na, die beiden eben schon genannten. Es ist ganz schön aufregend. Wir haben jetzt 50 Aussteller und Vortragende für die Messe gewonnen, und es macht viel Spaß, Leuten vom Open Space zu erzählen.  Heute 16:13

Jan H. Winter: Wie wichtig ist Team für Euch?  Heute 16:13

Heike Andersen: Team – sehr wichtig. Mit Ursula ist Team-Arbeiten ganz leicht, wir sind gut verbunden, wir verstehen uns gut, und wenn wir uns mal einen Tag nicht sprechen, wissen wir doch, dass wir uns aufeinander verlassen können und beim nächsten Treffen wieder Ergebnisse austauschen können. Macht total viel Spaß.  Heute 16:14

Ursula Heiligenberg:  Sehr wichtig. Team ist Austausch, Arbeit, Leben, Erfahrung, Spaß und das alles in einem. Team macht reich auf allen Ebenen.  Heute 16:15

Heike Andersen: Team heißt übrigens beim Arbeiten auch nicht, dass man gleich eine Reihe von Angestellten haben kann. Ich finde es total cool, mit verschiedenen Leuten Projekte zu machen, – alle machen gern mit, wenn es kein Zwang ist, wenn man sich aussuchen kann, was man mit wem machen und erreichen will.  Heute 16:15

Jan H. Winter: Euer neues Projekt heißt Open Space. Was ist ein Open Space?  Heute 16:16

Ursula Heiligenberg:  Ein Open Space ist eine Großgruppenmethode, die auch in großen Firmen angewandt wird und die den Vorteil hat, alle Mitarbeiter mit einzubeziehen. Im Open Space sind die Teilnehmer und ihre Themen die Hauptsache und nicht eine Tagesordnung.  Heute 16:18

Heike Andersen: Jeder kann ein Anliegen einbringen, und dann bilden sich Gruppen, die an diesem Thema arbeiten. Was ich so toll daran finde, ist, dass man so lange in einer Gruppe mitarbeiten kann, wie man selber will, und wenn man nichts mehr beizutragen hat, kann man woanders hingehen und sich dort einbringen. Ich habe Stunden, Tage, Wochen in zähen Meetings gesessen, bei denen jeder sein Terrain verteidigt… – mit open space ist alles anders, jeder gibt Input hinein, und alle haben was davon.  Heute 16:20

Jan H. Winter: Was bietet Ihr Euren Teilnehmern?  Heute 16:22

Heike Andersen: Gerade kleine Unternehmen stehen mit ihren Ideen oder Problemen oft alleine da – hier können sie sich Input für alle möglichen Anliegen holen. Wer ein Anliegen auf dem “Marktplatz” bekannt gibt und darum bittet, Ideen, Kontakte, weiterführende Tipps zum Thema zu bekommen, kann die hier finden. Auch neue Kooperationen können sich ergeben.  Heute 16:25

Jan H. Winter: Wen wollt Ihr mit Eurem Angebot adressieren?  Heute 16:25

Heike Andersen: Eigentlich alle Menschen, die ein Projekt haben oder eins starten möchten, für das sie Ideen, Austausch, Partner suchen. Das können Einzelunternehmer sein, kleinere Unternehmen, aber spannend wäre auch, Mitglieder von größeren Firmen zu haben, denn oft geht es auch um Strukturen, die zu schaffen sind, um ein Projekt überhaupt durchführen zu können. Vor allem aber Menschen, die Freude daran haben, mit ihrem Wissen andere zu bereichern und in die Lage zu versetzen, ihr Projekt auch wirklich voran zu bringen.  Heute 16:28

Ursula Heiligenberg:  Alle, die selbständig arbeiten und sich austauschen wollen über ihren Geschäftsalltag, über ihre Ideen und die Kooperationspartner suchen. Alle, die die Energie lieben , die entsteht, wenn man in einem Austausch versinkt.  Heute 16:30

Jan H. Winter: Was sollte Euer Seminarteilnehmer mitbringen?  Heute 16:31

Heike Andersen: Schwung und gute Laune, den Wunsch, ein Projekt mit anderen zu teilen und zu besprechen und auch zum Gelingen anderer Projekte beizutragen.  Heute 16:32

Ursula Heiligenberg:  Lust auf andere Menschen, Lust, Ideen zu spinnen und Kooperationspartner zu finden. Anderen bei ihren Projekten zu unterstützen.  Heute 16:33

Jan H. Winter: Was nimmt Euer Seminarteilnehmer nach dem Seminar für sein Geschäft mit?  Heute 16:33

Ursula Heiligenberg:  Eine tolle Erinnerung an einen Tag voller Gespräche, Kontakte, neuer Ideen und jede Menge Energie.  Heute 16:35

Heike Andersen: Ich hoffe, er nimmt vor allem die Ermutigung mit, dass es im Team einfacher ist, Aufgaben zu lösen, ein Projekt zu wuppen, Mut zu haben und Dinge anzugehen. Niemand muss alleine sein und vor sich hin brüten – hier kann man Ideen frei äußern, Meinungen zu hören und Partner für sein Vorhaben finden, und zwar ganz konkret für die nächsten Schritte, die zu gehen sind.  Heute 16:36

Jan H. Winter: Wie lang ist der Open Space?  Heute 16:37

Ursula Heiligenberg:  Der Open Space beginnt um 11 Uhr und dauert bis 18 Uhr. Und das alles im schönen Monat Mai, genau am 05.05.2012.  Heute 16:38

Jan H. Winter: Wo kann man die Konferenz buchen?  Heute 16:38

Ursula Heiligenberg:  Alle Buchungen können über Heike Andersen und über mich laufen. Wir freuen uns über Interesse und Teilnahme.  Heute 16:40

Jan H. Winter: Woher kommt eigentlich diese Konferenzidee?  Heute 16:40

Ursula Heiligenberg:  Diese Idee wurde von Harrison Owen entwickelt, der festgestellt hat, dass die interessanten Gespräche in der Kaffeepause stattfinden. Der informelle Charakter einer Kaffeepause hat eine sorglose kreative Energie und bindet viele Menschen aktiv mit ein. Jeder ist willkommen und ein Experte.  Heute 16:43

Jan H. Winter: Was macht ihr 2 eigentlich, wenn ihr nicht coacht oder Konferenzen organisiert?  Heute 16:43

Ursula Heiligenberg:  Essen, ich liebe Essen. Und die Sonne und Wein und Tanzen und die Veranstaltungen in der Kegelhof Kommunikationsküche. Und meinen kleinen Garten und bald wieder im Baum sitzen und Kirschen essen. Ach, das Leben ist kurz aber intensiv.  Heute 16:45

Heike Andersen: Ich bin meistens in der Küche mit all ihren Aktivitäten. Wenn ich mal Zeit habe, spiele ich Klavier oder verbringe sie mit meinem Mann.  Heute 16:46

Jan H. Winter: Wo liegt für Euch der Spaß in Eurer Arbeit?  Heute 16:46

Heike Andersen: Dass ich sie selbst gestalten kann. Ich finde es nach wie vor großartig, mein eigener Chef zu sein und Dinge anzuzetteln. Manchmal k ann ich selbst kaum glauben, was wir hier alles schon gemacht haben. Die Vielfalt, die Abwechslung und auch die meistens guten Ergebnisse beflügeln mich, jeden Tag wieder auf meine Spielwiese zu gehen.  Heute 16:48

Ursula Heiligenberg:  Immer wieder neue Menschen kennen lernen, mit ihnen zusammen lernen, sich überraschen lassen, was sie zu sagen und erlebt haben. Und neue Methoden kennen lernen und ausprobieren. Neue Veranstaltungen planen.  Heute 16:48

Jan H. Winter: Ihr habt heute einen Wunsch frei, was wünscht Ihr Euch?  Heute 16:48

Ursula Heiligenberg:  Gerade heute möchte ich ein Eis mit drei Kugeln Cassata, Malaga und Zuppa Inglesa und Sahne, gleich …. drüben in der Sonne. …. eigentlich jeden Tag…  Heute 16:50

Heike Andersen: Zwei Stunden im Schwebebad, schweben, nix tun, einfach genießen…  Heute 16:51

Jan H. Winter: Liebe Heike, liebe Ursula, vielen Dank für den DidS (Dialog in der Statuszeile), es war mir ein großes ein Vergnügen mit Euch. Ich wünsch Euch viel Spaß und Erfolg mit Euren Projekten.  Heute 16:52

Heike Andersen: Dir auch herzlichen Dank. Tolle Fragen – was wünsche ich mir so spontan… da muss man erst mal drauf kommen!  Heute 16:53

Ursula Heiligenberg:  Super, danke Jan, war spannend an Deinem Interview teilzunehmen. Schöne Zeit für Dich!  Heute 16:54

http://www.kegelhof-kommunikationskueche.de

http://www.u-heiligenberg.de

XING-Profil: https://www.xing.com/profile/Heike_Andersen

XING-Profil: https://www.xing.com/profile/Ursula_Heiligenberg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>