05.06.2012 DidS (Dialog in der Statuszeile) Thorsten Dreyerling

62-zigster Dialog in der Statuszeile

Interview mit Thorsten Dreyerling, Unternehmer aus Hamburg.

Thorsten Dreyerling

Jan H. Winter: Hallo moin Thorsten Dreyerling, herzlich willkommen zum 62zigsten DidS (Dialog in der Statuszeile) Schön, dass Du Dir die Zeit nimmst für diesen Dialog. Heute 11:31

Thorsten Dreyerling: Hallo Jan, freue mich auch. Nehme mir sehr gern Zeit.  Heute 11:34

Jan H. Winter: Thorsten, HSV mehr als nur eine Leidenschaft für (der HSV, der Leiden schaft?) Was wird in der nächsten Saison?  Heute 11:34

Thorsten Dreyerling: Um das abschließend zu beurteilen, bin ich sicher nicht dicht genug an der Vereinsführung. Also bleibt nur die Hoffnung, dass die letzte Gurkensaison sich nicht wiederholt. Wir haben, wie ich finde, drei gute Neuzugänge aber mehr eben auch noch nicht. Für Europa wird es wohl nicht reichen.  Heute 11:38

Jan H. Winter: Welchen Service bietest Du Deinen Kunden?  Heute 11:38

Thorsten Dreyerling: Wir verstehen uns als eine Art E-Commerce Makler. Wir bringen Onlineshopbetreiber mit den geeigneten Anbietern zusammen. Im Online-Versandhandel ist die Abbildung der Unternehmensprozesse von der Bestellung bis zum Versand sehr wichtig. Profis und solche, die es werden wollen, setzen auf professionelle Software-Lösungen. Solche Lösungen vermitteln wir. Und eines ist dabei besonders wichtig: wir sorgen für reibungslose Kommunikation zwischen Anbieter und Nutzer. Auch nach Vertragsabschluss.  Heute 11:45

Jan H. Winter: Was ist für Dich so faszinierend am eCommerce?  Heute 11:45

Thorsten Dreyerling: Eine sehr schnelle und manchmal auch schnelllebige Branche. Das Tempo, in dem in dieser Branche Innovationen umgesetzt werden, ist atemberaubend. Das fasziniert mich schon sehr. Gleichzeitig hat man es allerorts mit sehr modernen und aufgeschlossenen Menschen nahezu aller Altersgruppen zu tun. Viele von ihnen sind jedoch zugebenermaßen etwas junger als ich.  Heute 11:52

Jan H. Winter: Wer ist für Dich ein Durchstarter und warum?  Heute 11:52

Thorsten Dreyerling: Du übernimmst den Begriff von meiner Firmenwebseite. Also vermute ich, Du möchtest eine Antwort im Sinne des E-Commerce bekommen. In diesem Fall sind es Online-Shopbetreiber, die Ihre Unternehmensprozesse weitestgehend automatisiert haben und somit eine Vielzahl von täglichen Versendungen erzielen können. So ab 200 Versendungen täglich bist Du für mich ein Durchstarter.  Heute 11:59

Jan H. Winter: Was sind aus Deiner Sicht derzeit die spannendsten Themen im eCommerce?  Heute 11:59

Thorsten Dreyerling: Die logistischen Herausforderungen bei der Vielzahl an Versendungen sind immer wieder ein Thema. Technische Anforderungen und vor allem die Lösungen dafür sind nicht nur mein täglich Brot, sondern auch eine spannende Herausforderung. Sehr spannend finde ich, daß man sowohl im Leben als auch im E-Commerce nie auslernt.  Heute 12:08

Jan H. Winter: eCommerce, was gehört für Dich alles dazu?  Heute 12:08

Thorsten Dreyerling: Der professionelle Handel im Netz verlangt nach einer Automatisierung jeglicher Prozesse. Hier gehört ein professionelles Onlineshopsystem mit entsprechendem Design dazu. Da der Verkauf im Netz auf vielen Ebenen (ebay, amazon etc…) stattfindet, ist eine Warenwirtschaft, die in den Warenein- und Verkauf sowie den Versand abbildet, Zahlungen zuordnet, Kundenmails versendet und mich mit den oben genannten Marktplätzen verbindet von großem Wert. Wenn all das miteinander verbunden ist sprechen wir von einem sogenannten vollintegriertem System. Die perfekte Voraussetzung um im Netz erfolgreich zu sein.  Heute 12:23

Jan H. Winter: Thorsten, was bist Du in erster Linie, Verkäufer oder Berater?  Heute 12:23

Thorsten Dreyerling: Ich denke eine Mischung aus beidem ist wichtig. Und wenn Du mich nach einer Richtung fragen würdest, zu der ich tendiere, ist das schon der Verkauf.  Heute 12:26

Jan H. Winter: Was war Deine spannendstes berufliche Aufgabe?  Heute 12:26

Thorsten Dreyerling: Ich habe fast 20 Jahre Versicherungen verkauft. Der Wechsel in die Software- und Internetbranche war schon sehr spannend und aufregend zugleich.  Heute 12:28

Jan H. Winter: Wer ist Dein absoluter Wunschkunde?  Heute 12:28

Thorsten Dreyerling: Eigentlich möchte ich mit jedem sprechen, der sich für meine Dienstleistung interessiert.  Heute 12:29

Jan H. Winter: Wo liegt für Dich der Spaß in Deiner Arbeit?  Heute 12:29

Thorsten Dreyerling: Dass mir die Branche Spaß macht, habe ich schon ausführlich beschrieben. Ich arbeite mit meinem Bruder zusammen, der mir den Rücken frei hält und mir viele “lästige” Dinge abnimmt. Das erhöht den Spaßfaktor ungemein.  Heute 12:33

Jan H. Winter: Wie akquiriert Thorsten Dreyerling?  Heute 12:33

Thorsten Dreyerling: Vor allem lege ich Wert auf persönlichen Kontakt. Die üblichen Dinge wie Mails versenden, telefonieren gehören dazu, ich bewerte das aber nicht über. In Zukunft wird es wichtiger sein, gefunden zu werden und nicht mehr zu suchen. Also blogge und twittere ich sehr viel und arbeite ständig an der Verbesserung meiner Homepage. In den gängigen Suchmaschinen gefunden zu werden ist für mich wichtiger, als Leute mit Mails zu belästigen, die das nicht wollen. Den persönlichen Kontakt pflege ich gern im Business Club Hamburg, eine ideale Plattform und Location für Kontaktpflege und -Ausbau.  Heute 12:42

Jan H. Winter: Welche Rolle spielen die Sozialen Medien in Deiner Arbeit?  Heute 12:42

Thorsten Dreyerling: Schon eine große Rolle. Kontaktpflege und eben auch der Ausbau sind hier einfach sehr leicht zu Händeln und zu verwalten. Mir machen sie Spaß, dann fallen sie einem auch leicht und können auch privat sehr hilfreich sein.  Heute 12:47

Jan H. Winter: Was macht Thorsten Dreyerling, wenn er nicht im eCommerce unterwegs ist?  Heute 12:47

Thorsten Dreyerling: Ich wohne zentral am Großneumarkt in Hamburg und genieße die Vorzüge der schönsten Stadt der Welt schon sehr. In Hamburg ist es nie langweilig und wenn man, wie ich, gern unter die Leute geht, findet man immer etwas. Manchmal setzte ich mich auch einfach nur in mein Auto und fahre an einen schönen Ort. Und Hamburg hat ganz viele davon.  Heute 12:53

Jan H. Winter: Thorsten, Du hast heute einen Wunsch frei, was wünschst Du Dir?  Heute 12:53

Thorsten Dreyerling: dass all unsere Wünsche in Erfüllung gehen mögen, Jan.  Heute 12:56

Jan H. Winter: Lieber Thorsten Dreyerling, vielen Dank für den DidS (Dialog in der Statuszeile), der Dialog mit Dir war mir ein großes Vergnügen, zumal ich Dir direkt gegenüber saß :-)  Heute 12:56

Thorsten Dreyerling: Danke Dir auch. War wie immer eine Freude Dich zu sehen und zu hören. Heute 12:59

http://www.dreyerling.de

XING-Profil: https://www.xing.com/profile/Thorsten_Dreyerling

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>