06.06.2012 DidS (Dialog in der Statuszeile) Beate Gutke

63-zigster Dialog in der Statuszeile

Interview mit Beate Gutke, Unternehmerin aus Detmold.

Beate Gutke

Jan H. Winter: Hallo moin Beate Gutke, herzlich willkommen zum 63zigsten DidS (Dialog in der Statuszeile) Schön, dass Du Dir die Zeit nimmst für diesen Dialog. Heute 11:02

Beate Gutke: Guten Morgen Jan, klasse, dass wir heute den DidS durchführen.  Heute 11:03

Jan H. Winter:  Beate bist Du heute schon Z4 gefahren?  Heute 11:03

Beate Gutke: Nein, leider noch nicht. Heute macht der Sommer Pause und mein Z4 ebenfalls.  Heute 11:04

Jan H. Winter:  Was ist ein Gänsehaut Kompass?  Heute 11:04

Beate Gutke: Der Gänsehaut-Kompass signalisiert mir, dass mein Klient eine wichtige Erkenntnis in seinem beruflichen Thema erhalten hat. Er ist auf dem richtigen Weg Klarheit und neue Ideen zur Lösungsfindung zu entdecken. Ein cooles Gefühl!!!  Heute 11:06

Jan H. Winter:  Welchen Service bietest Du Deinen Kunden?  Heute 11:06

Beate Gutke: Es ist ein Mix aus Coaching, Unternehmensberatung und Training. Jeder Arbeitnehmer ist heute Unternehmer in eigener Sache. Und genau wie Unternehmensberatung den Erfolg einer Firma sichert, so unterstützt Karriereberatung den Berufstätigen darin, den für Ihn richtigen Kurs einzuschlagen. Er erhält Klarheit in schwierigen Situationen und kann den Hafen seiner definierten Ziele sicher ansteuern.  Heute 11:10

Jan H. Winter:  Was gibst Du Deinen Kunden als Farb- und Stilberaterin zusätzlich mit auf dem Weg?  Heute 11:10

Beate Gutke: Für den ersten Eindruck gibt es bekanntlich keine zweite Chance. Äußerlichkeiten werden zu einem wichtigen Karrierefaktor. Die Kombination aus Karriereberatung und Typberatung erhöht den Sympathiefaktor im Bewerbungs- oder Akquise Gespräch und damit die Erfolgschancen deutlich.  Heute 11:13

Jan H. Winter:  Wer ist Dein absoluter Wunschkunde?  Heute 11:14

Beate Gutke: Mein absoluter Wunschkunde hat Lust darauf, sich zu verändern. Er ist mutig, taff und hat ein anspruchsvolles Ziel vor Augen. Er freut sich darauf weitere – manchmal verborgene Wünsche, Bedürfnisse und Werte zu entdecken.  Heute 11:16

Jan H. Winter:  Welche Rolle spielen die Sozialen Medien in Deiner Arbeit?  Heute 11:17

Beate Gutke: Die sozialen Netzwerke gewinnen immer mehr an Bedeutung. Ich plane in naher Zukunft Webinare und Blogs.  Heute 11:20

Jan H. Winter:  Wie kommt Beate Gutke an neue Kunden?  Heute 11:20

Beate Gutke: Meine Weiterempfehlungsquote ist sehr hoch – darauf bin ich richtig stolz. Persönliche Kontakte aus meinem vielfältigen Netzwerk und den Social-Media-Netzwerken bieten eine weitere Basis. Über meine Webpage http://www.imbea.de finden ebenfalls viele Kunden den Weg zu mir. Heute 11:23

Jan H. Winter:  Beate ich würde gern mit Dir ein Spiel spielen, das “was heißt das” – Spiel, machst Du mit?  Heute 11:23

Jan H. Winter:  Was heißt es, wenn Du sagst: Individuelle Beratung und signifikante Muster?  Heute 11:23

Beate Gutke: Die individuelle Beratung ist wichtig: jeder Klient erhält genau das, was er braucht und keine Beratung von der Stange. Signifikante Muster entdecken wir oft im Coaching-Prozess: Hier spüren wir diese Wiederholungen auf und entwickeln dann eine neue individuelle Lösungsstrategie. Diese wird vorher geprobt und anschließend im Arbeits-Alltag angewendet.  Heute 11:29

Jan H. Winter:  Was heißt es, wenn Du sagst: Jeder Mensch ist einzigartig?  Heute 11:29

Beate Gutke: Jeder Mensch hat eine individuelle Geschichte und eine individuelle Zukunft. Er hat einzigartige Talente und Fähigkeiten und jede Menge Lösungspotential in sich.  Heute 11:32

Jan H. Winter:  Was heißt es, wenn Du sagst: Handeln oder alles lassen wie bisher?  Heute 11:32

Beate Gutke: Wenn bisherige Lösungsversuche nicht zu dem gewünschten Erfolg geführt haben, ist es Zeit zu handeln! Der neutrale Blick eines Sparringspartners (Coaches) bietet neue Perspektiven und lässt Probleme in einem neuen (Veränderungs-)Licht erscheinen.  Heute 11:34

Jan H. Winter:  Was heißt es, wenn Du sagst: Farben – Ihre optische Visitenkarte?  Heute 11:35

Beate Gutke: Ob im Bewerbungs- oder Akquisegespräch: Mit den optimalen Farben wirkt der Mensch authentisch und sympatisch. Er ist quasi seine eigene “Litfaß-Säule” in Sachen Eigenwerbung.  Heute 11:37

Jan H. Winter:  Was heißt es, wenn Du sagst: Sie präsentieren Ihr aktuelles Lebenskonzept als Stimmungsbild nach außen?  Heute 11:38

Beate Gutke: Ein zufriedener, fröhlicher Mensch nutzt beispielsweise die aktuellen Knallfarben wie rot, blau, grün oder neonfarben – sofern der Job dieses erlaubt. Er drückt damit sein inneres Stimmungsbild in seiner äußeren Erscheinung aus.  Heute 11:40

Jan H. Winter:  Was heißt es, wenn Du sagst: Stellen Sie Ihr Potential adäquat dar?  Heute 11:40

Beate Gutke: In meiner Beratung erlebe ich es oft, dass Mensch ihr Licht gern unter den Scheffel stellen. Diese noble Zurückhaltung ist – etwas provokant ausgedrückt – Selbstbetrug. Die Kunst besteht darin, die eigenen Potentiale in einer gesunden Mischung und in der für sie optimalen Menge darzustellen – damit der innere und äußere Wohlfühlfaktor stimmig sind!  Heute 11:45

Jan H. Winter:  Was fasziniert Dich an St. Peter Ording?  Heute 11:45

Beate Gutke: Die unendliche Weite des Strandes, des Meeres und der Wind. Er hat hier ganz besonders viel Kraft!  Heute 11:47

Jan H. Winter:  Beate, was wolltest Du schon immer mal machen, hast Dich bisher nur nicht getraut?  Heute 11:47

Beate Gutke: Ein Fahrertraining!  Heute 11:47

Jan H. Winter:  Wo liegt für Dich der Spaß in Deiner Arbeit?  Heute 11:48

Beate Gutke: Wenn ich durch gezielte Fragen und durch mein Potential Menschen in ihrer Entwicklung spürbar weiterbringe. Ihre Erfolge sind Wasser auf meine Mühlen…  Heute 11:50

Jan H. Winter:  Was macht Beate Gutke, wenn sie nicht coacht?  Heute 11:51

Beate Gutke: Dann tanke ich neue Energie bei meinen Qigong-Übungen in der Natur, bei meiner Familie und meinen Freunden. Ich lese (meistens Fachbücher) und reise sehr gern.  Heute 11:52

Jan H. Winter:  Beate, Du hast heute einen Wunsch frei, was wünschst Du Dir?  Heute 11:52

Beate Gutke: Ich habe derzeit zwei Wünsche: – zum einen möchte ich am Kölner Treff teilnehmen – zum anderen einmal so lange in der Welt herumreisen, bis ich keine Lust mehr hätte  Heute 11:54

Jan H. Winter:  Lieber Beate, vielen Dank für den DidS (Dialog in der Statuszeile), der Dialog mit Dir war mir ein großer Spaß, jetzt weiß ich warum ich so gern rote Hosen trage ;-) . Der Gänsehaut Kompass war bei mir! Dir viel Spaß mit dem Z4 und dem kommenden Sommer.  Heute 11:55

Beate Gutke: Lieber Jan, vielen Dank für das Interview. Das waren tolle Fragen – und dir steht die rote Hose super! Alles Gute für Dich und ebenfalls einen tollen Sommer!  Heute 11:56

http://www.imbea.de

XING-Profil: https://www.xing.com/profile/Beate_Gutke

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>